Wie kann ich feststellen, welche citrus-pflanze ist von den Blättern?

Vor ein paar Jahren pflanzte ich eine Vielzahl von Samen aus Zitrusfrüchten (orange, Zitrone, Limette, grapefruit und mandarine. Nur wenige von Ihnen wuchs sich zu großen Pflanzen, und jetzt habe ich 2-4 große Pflanzen, aber ich weiß nicht, welche von Ihnen sind die. Kann ich sagen, von den Formen der Blätter, die citrus-pflanze es ist?

Hier ist ein Gruppenfoto mit einigen unbekannten bonus-pflanze in der Mitte:

Die beiden auf der linken Seite wachsen aus der gleichen Stelle, so konnten Sie aus dem gleichen Samen. Und der unbekannte Gast pflanze vor wächst aus dem gleichen Topf. Die mehr buschig Kerl auf der rechten Seite hat seinen Topf ganz für sich allein. Nach einem Bild zu suchen und zu sehen, ähnlich wie Blätter, die auf Beiträge über Zitrus-Pflanzen, dachte ich, dass die mystery-pflanze könnte auch eine citrus, aber ich bin mir nicht sicher.

+718
SadieRe 08.07.2017, 21:35:29
21 Antworten

Ok, ich nahm ein snipping zu einem örtlichen Kindergarten. Die bugs sind weiße Blattläuse. Sie verkauft mir ein systemisches Pestizid zu verwenden, um zu behandeln den Befall. Hoffentlich wird den trick tun!

UPDATE (Final): Wir schickten ein abschneiden zur Analyse in ein Labor. Es ist eigentlich Euonymus Skala. 9 Monate später, die pflanze lebt noch, aber die Waage ist noch vorhanden. Die Menschen sind richtig, wenn Sie sagen, es ist unmöglich, um loszuwerden!

+999
Andrew Kolhoff 03 февр. '09 в 4:24

Erschreckend, ich habe gerade geerntet, eine Chili pflanze ich lassen Austrocknen und sterben, und dann nach Links, so lange, dass die Chilis einfach vertrocknet an der pflanze!

Nicht der ideale Ansatz, und nur dann von nutzen, wenn Sie nicht in der Hoffnung zu bekommen, im zweiten Jahr von Ihrer Anlage, aber es war ein sehr geringer Aufwand Weg, Sie zu bewahren!

+846
user2261612 17.06.2016, 23:16:44

enter image description here Diese pflanze wächst ganz über dem Platz in einem Teil des Gartens. Ich Frage mich, ob, um zu versuchen, um loszuwerden, Sie vollständig, oder auch nur zu reduzieren - aber ich würde gerne wissen, was es ist.

Es scheint eine sehr gut etablierte Wurzelsystem. (irgendeine Art von Knolle ich denke, siehe Bild unten).

Ich habe die beigefügten Fotos. (Es ist nur sprießen im moment - normalerweise viel größer ist.)

Ich bin in zentral-Europa.

enter image description here

+602
p1ayerok 26.11.2012, 13:25:30

Ich bin wachsende zucchini im Hochbeet und ich wundere mich, das timing für die Ernte der zucchini. In früheren Jahren hatte ich zucchini, die viele Größen und Formen (versuchen zu Graben, bis das Foto und post). Ich bin jedoch versuchen, bestimmen in diesem Jahr das timing für die Ernte von zucchini. Ich weiß, der Leitfaden ist zu verwenden, was ist auf dem Saatgut-Päckchen, aber die zucchini ist nicht eine Zeit der Ernte. Es hält über einen Zeitraum von 1-2 Monaten. (Ignorieren Sie die Gurke im 2. Bild.)

enter image description here enter image description here

+585
rusbez73 14.08.2011, 02:48:14

Ich denke, es ist nur um die großen genug, einige wachsen Kartoffeln auf Fässern, konnte aber die machen es tiefer? Es wäre damit dem Weltraum zur Erde aufnimmt, und für die Wurzeln tief genug, Was wäre diese stehen auf?

+580
koeln 22.12.2011, 02:30:33

Ich kaufte vor kurzem einige Tontöpfe und setzen Sie einen ein Jahr alten Dattelpalme in es mit Blumenerde mischen von 1 Jahr alte Kompost -, Blatt-Form und sehr wenige gekauft-Pferd-Dünger-Mischung. Für die Entwässerung habe ich mit Steinen.

Heute habe ich bemerkt, dass es einige weiße Schaum sichtbar pn die außerhalb des Topfes. Es sieht aus wie ein Pilzbefall. Ich habe irgendwo gelesen, dass es könnte auch salpeter.

Also, was ist es und ist es gefährlich für meine Pflanzen?

EDIT: wie gewünscht habe ich ein Foto hochladen: (klicken für eine größere version)

+565
OleksDovz 22.02.2014, 07:35:20

Ich fand heraus, dass die Stadt Lebe ich in behandelt unser Wasser mit gas Chlor, Fluorid und Polyphosphat. Funktioniert diese schädigen das Bodenleben?

+552
KarSho 26.11.2011, 12:35:58

Ich habe eine baumheiden (Erica arborea) in meinem Steingarten (saurer Boden), die ich wuchs aus einem Sämling vor etwa zwanzig Jahren. Bis es schwer beschädigt wurde durch einen längeren freeze im letzten winter, es war etwa sieben Meter groß, blühen regelmäßig und gedeiht. Leider, das Wetter war so hart, dass es jetzt kaum noch am Leben. Ich habe wieder die Luschen, und alles, was übrig bleibt, sind zwei äste, die beide in Blatt und stammen aus der gleichen Extremität (siehe Fotos; zum vergrößern klicken).

Glaubst du, dass es möglich sein kann, um Sie zu retten und, wenn ja, welche Art von erste-Hilfe würdest du empfehlen?

enter image description here enter image description here enter image description here

+547
theresanealt 24.05.2014, 18:01:08

Ich habe einige rock-Wolle übrig, nachdem isolierende meine Arktis.

...Im Grunde, was Sie haben, ist Isolation, nicht von rockwool. Sie werden nicht in der Lage zu wachsen Pflanzen.

Möchten Sie vielleicht einen Blick in Hydrokultur, auf der Grundlage Ihrer angegebenen Präferenzen.

+521
xer0x 02.03.2010, 12:41:25

Es ist kein problem, nur die Reaktion der pflanze auf sonnigen Bedingungen. Die beste Farbe zu absorbieren, die Energie für die Photosynthese ist grün. Wenn Sie so viel bekommen, kann es nicht viele xeriscape-Pflanzen produzieren, die andere Pigmente als Sonnenschutz. Als wikipedia Staaten

Direkte Sonneneinstrahlung, die Pflanzen mit Austrocknung und Exposition gegenüber UV-Strahlen, und muss Energie aufwenden, Herstellung von Pigmente blockieren UV-Licht, und die wachsartigen Beschichtungen zur Verhinderung von Wasser-Verlust.

Nichts zu befürchten und keinen Grund, etwas zu tun, es sei denn, die pflanze, die Abdeckung auf dem Dach, wird dünner. In diesem Fall die Bedingungen nicht optimal sein und Sie könnten auch verschiedene Arten.

+497
Ramon J Romero y Vigil 13.10.2017, 03:32:25

Diese Antworten sind groß.

Eine weitere Idee, ein Familienmitglied hat, war es, streuen Sie Kalk im Garten zu halten Tiere Weg. Weiß nicht, ob das schädlich ist, aber nur ein weiterer Vorschlag, den ich posten wollte. Ich vermute, es würde schließlich wäscht mit Regen, aber wahrscheinlich nicht anders aus als die sprays, die oben erwähnt.

+453
Gut 26.02.2017, 08:28:56

Viele Normen einen halben Hektar von einem großen Garten. In meiner Erfahrung nichts verbessert den ackerbau und die Brüchigkeit der Lehmboden besser als Kompostiert Kuhdung. Versuchen Sie finden eine Molkerei Bauer in Ihrer Nähe und Fragen, ob Sie erfahrener (nicht älter als sechs Monate) Dünger zur Verfügung. Spread (oder dump) den Dünger auf Ihrem Garten im Herbst und bis in den folgenden Frühling, wenn der Boden ist praktikabel. Wenn die Kosten für den gesamten Garten untragbar ist, dann beginnen Sie mit einer kleineren erschwinglichen Bereich. Ich denke, Sie werden beeindruckt von den Ergebnissen.

+449
Sk4llsRPG 18.05.2012, 03:46:02

Woodchips or mulch

Ich bin eine erste Zeit Hausbesitzer und ziemlich naiv und oft überwältigt von Zuhause-Verwandte für den Unterhalt, die vor allem im Zusammenhang mit Garten (siehe meine erste Frage auf dieser Austausch für das, was noch weiter zu ärgern mich).

So, meine Frage: von dem Bild oben, habe ich Hackschnitzel oder Rindenmulch? (Das ist ein Viertel in Bild für Skala Referenz -) so oder so, warum wird es verwendet? Es war über den ganzen Rasen in unserem Vorgarten und die kleinen Taschen ausgesetzt ist der Boden in unserer meist hardscaped Hinterhof. Ich war nie ein fan von ihm - ich bevorzuge Rasen nur mit Boden. Aber bevor Sie versuchen, es loszuwerden, ich wollte erfahren, ob es eine tatsächliche Verwendung für Sie - oder ist es einfach nur eine ästhetische Entscheidung?

Ich Lebe in Orange County, Kalifornien, so sind die Sommer relativ heiß (80er - 90er Jahre F) und gelegentlich feucht, aber meist trocken, und die Winter sind mild kalt mit relativ wenig Regen.

+390
Ksu3 09.09.2017, 22:38:23

Ich habe diesen Strauch in der vor dem Haus, die ich versuche zu identifizieren. Hier sind 3 Bilder von ihm:

enter image description here

enter image description here

enter image description here

Ich bin in der PNW (Washington State), und das ist ziemlich groß (6-8 Meter hoch). Versucht herauszufinden, was es ist, damit ich richtig kümmern.

+244
Ojack 17.08.2010, 15:21:39

Nieswurz gepflanzt, der teilweise zu voll Schatten sollte sehr glücklich sein, in der PNW. Wie lange hat diese pflanze schon in der Erde? Wie lange hat es schon in einem Topf? Die Transplantation einer pflanze aus dem Garten out-of-Türen verwendet, um die Garten-Erde und Sonnenlicht in einen Topf großen stress. Ist dieser Topf draußen? Oder ist es innen?

Verschieben einer pflanze verwendet, um eine Reihe von Umgebungsbedingungen zu einem ganz anderen Satz von Bedingungen ist in der Regel der Kuss des Todes. Verschieben einer Anlage von out-of-Türen, zum Beispiel, dauert ein paar Wochen der Eingewöhnung, um Leben zu können drinnen. Pflanzen sind nicht dazu da zu sein, sich zu bewegen und sich verändernden Umgebungen so schnell.

Verschieben einer pflanze verwendet, um die innen zu den out-of-Türen die gleiche Menge an Arbeit gewöhnen werdet die pflanze um überleben zu können out-of-Türen. Teil dieser ist die Verdickung der epidermis in der Lage sein Griff Sonneneinwirkung, Temperaturschwankungen, wind.

Wie lange ist das her hat, die Sie Graben diese pflanze und steckte es in einen Topf (mit Gartenerde)? Es ist ein problem, wo diese pflanze verwendet, um zu Leben, die wir reparieren müssen, wie auch immer, die pflanze wieder draußen, in der es gewöhnt war. Es ist ein problem, das die Ränder zu schwärzen, wiederum knusprig? Angegangen werden muss erste. High-Salze, über die Befruchtung...was haben Sie Hinzugefügt, um den Boden vor dem Helebore Blätter gebräunt?

Graben es auf und setzen es in einen Topf war ein großer stressor. Ich weiß, Sie wollen dabei helfen, diese pflanze, sondern wir werden Sie überzeugen bald nie wieder tun. Christrosen sind eine wartungsarme pflanze, die gut funktioniert mit hosta und Eiben und andere niedrige Licht Pflanzen...Rhododendren.

Müssen wissen, was Hinzugefügt wurde, bevor Sie sah, wie diese Symptome. Auf jeden Fall ein paar Bilder sind sehr notwendig. Es sollte kein problem sein, um sich diese pflanze und neu bepflanzte im Garten, je nachdem, wie lange es schon in einen Topf und/oder in der Halle.

Was haben Sie getan für Dünger? Pflanzen im Schatten, brauchen Sie weniger Dünger, als die Pflanzen in der Sonne. Zu viel Dünger zu großen gesundheitlichen Problemen für die Pflanzen oder der Rasen im Schatten.

Verbrannte Ränder der Blätter, die in der Regel deuten auf einen zu hohen Salze (Dünger, das eigentliche Salz)...es gibt auch andere Gründe, aber wir müssen sehen, Bilder von Ihrer Anlage und Ihrer Umgebung. Bitte erzählen Sie uns jedes kleine detail, wenn Sie senden ein paar Bilder mehr. Bewässerung Gewohnheiten, Dünger, konkrete in der Umwelt (Seite Spaziergänge Randsteine und Fundamente) wie nah ist diese pflanze, um den Beton? Christrosen brauchen saure Böden, gepflanzt in der Nähe von Beton bedeutet, Sie werden immer einen zu hohen pH-Wert von Kalk. Unsere Beratung wird Ihnen helfen, mit all Ihren Pflanzen, nicht nur Ihre Nieswurz.

Der PNW, den ich gut kenne. Lehmböden, Sauer, weil alle die Regen -, drainage ist entscheidend, was haben Sie Hinzugefügt, für Dünger, ist es eine wiese in der Nähe?

Neue Pflanzen, Pflanzen in Töpfen sind nie in der Lage sein zu überleben, ohne Ihre Eingabe über eine Woche, viel weniger als 2 oder mehr. Es gibt Möglichkeiten, mit diesem Problem umzugehen, gibt es nur eine pflanze, die ich in der Lage bin, mir vorzustellen, dass könnte überleben, ohne Wasser, Dünger, Licht,...Eisen Pflanze. Aber dies ist eine Ausnahme.

Nur weil Sie haben zu verlassen für einen Zeitraum von Zeit bedeutet nicht, Sie können nicht Pflanzen, was solls Haustiere? Babysitter, die Sie VERTRAUEN. Automatische Bewässerung. Pflanzen-Sitter mieten.

+216
dima80 27.05.2017, 00:26:19

Dies ist eine Brennnessel (Urtica dioica), es sticht wie die Hölle, so vorsichtig sein, nicht, es zu berühren mit bloßen Händen.

Sie können auch Tee zu machen von es.

+195
Art Sneg 06.03.2011, 11:46:13

Legionella ist wirklich das wichtigste kümmern, und wenn es nur die Hände waschen, Sie sollten in Ordnung sein. Legionellen ist vor allem eingeatmet, während Sie arbeiten mit Kompost und Blumenerde vermischt.

Sehen https://gardening.stackexchange.com/a/37141/1894

+191
VICTORIA VIC 28.03.2011, 08:51:23

Ich habe eine harte Zeit loszuwerden, Insekten in meiner Blumenerde. Meine Pflanzen werden schlaff. Ich habe eine gute Menge von Kieselgur an alle, auch an die Wurzeln, aber diese Insekten scheinen nicht zu wollen, zu verlassen. Sie sind weiß und sehr klein. Was kann ich tun?

enter image description here enter image description here

+125
Monica Mitchell 10.12.2011, 18:23:10

Ich verwendet, um die Arbeit der Pflanzung Zwiebel Samen in plug-Tablette auf einem Bauernhof. Sie fanden heraus, dass kleine Zwiebeln besser verkauft als Riesen-Zwiebeln, ich denke, aufgrund der Portionsgröße beim Kochen. Also ich würde sau 3-4 Samen in jedem Stecker, um sicherzustellen, kleine Pflanzen wuchsen in einer wertvollen Ernte.

+40
Joseph Merdrignac 05.09.2010, 19:27:27

Plastik-Gabeln und Messer, speichern Sie Sie von der Mittag -, dann schreiben Sie an die schwarzen mit Silber sharpie und den weißen mit schwarzen sharpie... Wieder mit Müll ist genial.

+29
vita11111 12.04.2019, 04:09:10

Schießen, versuchen Sie erneut das Foto. Eine Sache, die ich weitergeben kannst, ist, dass die unteren Blätter sind die ältesten und ersten zu gehen. Es bedeutet nicht, die pflanze ist in Gefahr überhaupt. Wir haben wirklich zu sehen, ein Bild von der gesamten pflanze, den Topf bzw. in der Umgebung erfahren Sie, was Sie getan haben für die Bewässerung, Dünger, Erde. Wie lange Sie aufgepasst habe diese pflanze auch. Zu hören, dass die ältesten Blätter auf einer pflanze selbst hat aloe kommen aus der pflanze sagte sehr wenig bedeutet, wie es ja normal ist für alle Pflanzen...was ist Ihre leichte situation, ist Ihr Topf ein Loch. Wie oft haben Sie Wasser? Wissen müssen weit mehr mit ein paar Bilder mehr. Es ist schwer, versuchen, Fragen zu beantworten, die Sie verantwortungsvoll ein Foto oder zwei und ein paar Sätze von Informationen. Sprechen Sie mit uns darüber, warum Sie nicht in der Lage, um ein Bild zu senden. Die meisten Menschen, die versuchen, Fragen zu beantworten, verstehen die details der computer, apps und diese Seite Fesseln. Wir können Ihnen helfen, sich ein Bild geladen. Jetzt mit dem, was Sie gesagt haben, uns ich glaube nicht, dass es keine wahre Dringlichkeit. Bitte erzählen Sie uns mehr über die Pflege Ihrer Anlage, wie lange du es schon, wo es lebt (drinnen, draußen, auf einer schattigen Terrasse), wie oft Sie Wasser, was Sie getan haben, für Dünger und welche Erde ist in diesem Topf. Sind es Steine oder Kies unter den Boden über den Abfluss Loch? Ist es ein Untersetzer, der mit Wasser gefüllt wird und deine pflanze und Topf sind, darf man in diesem Wasser...? So viele details. Hoffe, das hilft in der Zwischenzeit!

+18
josuadas 04.06.2015, 06:39:51

Fragen mit Tag anzeigen